Gründung eines französischen Vereins zur Unterstützung des Institutes

Zwei Freiwillige sind zur Zeit bei uns um unsere Arbeit kennen zu lernen und in Frankreich einen Verein zu gründen mit dem Zweck das Institut finanziell zu unterstützen.

Der Verein wird unser Bemühen unterstützen weiterhin unsere Möglichkeiten für eine Ausbildung auf gutem Niveau zu gewährleisten und das Wohlergehen aller unserer Kinder weiterhin zu sichern und zu verbessern.

Der Verein wird es uns auch ermöglichen die alltäglichen Dinge, wie Kreide, Seife,… einkaufen zu können.

Scheuen Sie sich bitte nicht uns zu kontaktieren wenn sie bei diesem Abenteuer mit dabei sein möchten.

Ansprechpartner sind

Pauline unter: 07 88 51 44 38 und

Lucile unter : 06 25 14 66 45

Willkommen für Pauline und Arthur

Der Monat September war geprägt von dem Empfang zweier neuer Mitarbeiter.
Pauline macht ein freiwilliges soziales Jahr welches am 4. September begann.
Sie ist seit 2014 examinierte Lehrerin und hat sich entschieden ihre pädagogischen Qualifikationen zum Wohle unserer Schule und deren Schüler ein zu setzen.

Arthur ist am 08. September bei uns eingetroffen seine Aufgabe wird es sein die Schüler in den schulischen Belangen zu unterstützen. Er wird sich um die Verwaltung des Wäschelagers kümmern und reparaturbedürftige Fahrräder instand setzen. Wir freuen uns ganz besonders, dass er allen Interessierten auch Klavierunterricht anbieten wird.

Neueste Nachrichten aus Haiti – September 2016

12 September …–

… der Startschuss für die Wiederkehr der Schüler auf ihre Schulbänke ist gefallen.
Die Schüler mit ihren attraktiven Schuluniformen haben nach 2 Monaten Ferien wieder in ihren Klassenzimmern Platz genommen.
Die Kinder konnten beim täglich stattfindenden hissen der Flagge anwesend sein.
Zunächst hielt der neue Rektor eine Rede und wünschte allen Schülern das Beste für das neue Schuljahr.